Sponsored Links

Farbideen Küche

farbideen küche 1
Sponsored Links

Farbideen Küche

Man verbringt viel Zeit in der Küche – besonders Frauen, die die  Hausfrau Rolle oft übernehmen. Deshalb muss man die Bedeutung der Küche nicht unterschätzen und sich alle  Entscheidungen über die Küche Gestaltung  ausrechnen. Es bezieht sich auch auf die Küchen Farben. Die sollte man geschmackvoll kombinieren. Wenn es sich um  Farbgestaltung handelt, gibt es keine bestimmte Regeln – alles hängt davon ab, was für eine Atmosphäre der Wohnbesitzer in der Küche schaffen will. Für ein freundliches Gefühl in der Küche soll man helle und zarte Farben benutzen. Manche Leute zielen auf eine luxus Ausstattung. In diesem Fall würde es passender, sich für grelle oder kontrastierende Küchen Farben zu entscheiden.
farbideen küche 1

Farbideen Küche

Schluss mit Eintönigkeit beim Wohnen – jetzt kommt Farbe in die Küche! Akzente in bunten Farben machen schon am Morgen gute Laune. Wer sich an intensive Farben heran wagt, gewinnt ein anderes Wohngefühl in der Küche – zum Beispiel mit einem neuen Look durch eine knallige Wandfarbe. Grundsätzlich kann jede Lieblingsfarbe in Küchen zum Einsatz kommen. Bewusst sein sollte man sich bei der Küchengestaltung vorab über den gewünschten Effekt… Knallfarben schaffen Lebendigkeit in Küchen, wohingegen Farben in zartem Pastell oder warmen Tönen für Gemütlichkeit in der Küche sorgen. Zusätzlich verändern Wandfarben die Raumgröße optisch – hell gestrichene Küchen wirken meist größer. Ein anderer Weg, mehr Farbe in die Wohnküche zu bringen, bietet sich mit Fronten in matten oder glänzenden Signalfarben. Von leuchtendem Rot bis zu Kiwigrün rückt die Küchenzeile jetzt optisch in den Vordergrund. Passende Accessoires wie Geschirrhandtücher und Lampenschirme in aufregenden Farbkombinationen bringen die Küche zum Leuchten. Ein Mix aus Farben in Blautönen, Orange und Pink verwandelt die Küche in ein kleines Tropenparadies und verleiht ein ganz neues Wohngefühl.
farbideen küche 2

Farbideen Küche

Halten Sie stattdessen Ausschau nach schlanken Silhouetten und Einrichtung, die wenig Platz braucht. So wirken Wände und Boden freier und die Küche größer. Auch bei den Küchenhelfern lohnt oft der Tausch gegen eine kleinere Variante, die ihre Aufgaben ebenso gut erledigt, dafür aber weniger Raum beansprucht. Wie wäre es zum Beispiel mit…einer magnetischen Messerleiste – statt eines Messerblockseinem einfachen Hand- oder Stabmixer – statt einer Küchenmaschineeiner kleinen Kaffeemaschine – statt eines Vollautomatseiner Heißwasserarmatur – statt eines WasserkochersSie werden staunen, welche Wirkung schlankere Geräte und Möbel auf Ihre Küche haben. Praktischer Zusatzeffekt ist eine kleinere Stromrechnung, da kleine Geräte einfach weniger brauchen als große. Kommen wir *** zu unserem letzten Tipp für eine größere, aufgeräumtere Küche:
farbideen küche 3

Farbideen Küche

Knallfarben schaffen Lebendigkeit in Küchen, wohingegen Farben in zartem Pastell oder warmen Tönen für Gemütlichkeit in der Küche sorgen. Zusätzlich verändern Wandfarben die Raumgröße optisch – hell gestrichene Küchen wirken meist größer. Ein anderer Weg, mehr Farbe in die Wohnküche zu bringen, bietet sich mit Fronten in matten oder glänzenden Signalfarben. Von leuchtendem Rot bis zu Kiwigrün rückt die Küchenzeile jetzt optisch in den Vordergrund. Passende Accessoires wie Geschirrhandtücher und Lampenschirme in aufregenden Farbkombinationen bringen die Küche zum Leuchten. Ein Mix aus Farben in Blautönen, Orange und Pink verwandelt die Küche in ein kleines Tropenparadies und verleiht ein ganz neues Wohngefühl.
farbideen küche 4

Farbideen Küche

Genießen Sie eine großzügige Küche, ohne Wände einzureißen Mit ein paar optischen Tricks und einfachen Handgriffen schaffen Sie Platz, wo jetzt noch keiner ist. Für eine neue, einladende Küche zum Wohlfühlen. Hier unsere 8 magischen Tricks zum Ausprobieren:
farbideen küche 5

Farbideen Küche

Keine Sorge, Sie müssen jetzt nicht alles Ton-in-Ton halten. Schon gar nicht Weiß-in-Weiß. Zwar würde dann die Küche größer wirken, aber auch kühl und ungemütlich.
farbideen küche 6

Farbideen Küche

Setzen Sie stattdessen lieber auf klare Linien, glatte Flächen und wenige Details. So sieht man mehr vom Raum und die Küche wirkt ruhiger, aufgeräumter und größer.
farbideen küche 7

Farbideen Küche

Und folgen Sie den Tipps, die Ihnen gefallen und die für Sie machbar sind. Am Ende zählt nur, Ihre Küche so zu gestalten, dass sie praktisch ist und dass Sie sich wohlfühlen.
farbideen küche 8

Küchen mit wenigen Kontrasten bewirken das Gegenteil. Ihre Übergänge sind fließend, der Blick kann schweifen. Und der Raum wirkt unbewusst größer. Keine Sorge, Sie müssen jetzt nicht alles Ton-in-Ton halten. Schon gar nicht Weiß-in-Weiß. Zwar würde dann die Küche größer wirken, aber auch kühl und ungemütlich. Besser ist eine gute Balance, also Farben, Holz- und Metallelemente in ähnlichen Tönen. Die sich gut ergänzen, aber den Raum nicht überfrachten. Tipp! Auch wenn helle Töne in kleinen Küchen eine sichere Wahl sind – sie sind nicht die einzige. Auch ein dunkler Mix mit Schwarz, Dunkelblau oder Anthrazit bringt Ruhe, Wärme und – ja – Farbe in den Raum.
farbideen küche 9

Ausladende Formen, schmückende Ornamente, schnörkelige Zierleisten – das ist nichts für kleine Küchen. Setzen Sie stattdessen lieber auf klare Linien, glatte Flächen und wenige Details. So sieht man mehr vom Raum und die Küche wirkt ruhiger, aufgeräumter und größer. Tipp! Packen Sie Küchenhandtücher aus dem Sichtfeld. Küchen wirken größer, wenn der Blick schweifen kann. Und nicht am Küchenhandtuch hängenbleibt, das am Ofengriff baumelt. Oder an der Spülmaschine.
farbideen küche 10

Verifizierter Kauf habe diese ****** für die Küche bestellt und die Tassen grinsen mich *** jeden Morgen an, wenn ich die Küchentür öffne.Sie haben Ihren Platz an der Scheibe in der Tür gefunden, perfekt.Somit wissen auch Besucher, welches die Küchentür ist ;-)Perfekt, keine Kritik
farbideen küche 11

habe diese ****** für die Küche bestellt und die Tassen grinsen mich *** jeden Morgen an, wenn ich die Küchentür öffne.Sie haben Ihren Platz an der Scheibe in der Tür gefunden, perfekt.Somit wissen auch Besucher, welches die Küchentür ist ;-)Perfekt, keine Kritik
farbideen küche 12

Farbige Wände bringen Stimmung in die Küche Grundsätzlich gilt: Knallfarben machen einen Raum lebendig; Farben in zarten Tönen oder warme Farbtöne sorgen für Gemütlichkeit. Am Ende müssen natürlich auch Küchenmöbel, Küchenutensilien und Wohnaccessoires auf das Farbkonzept abgestimmt sein, dann hat man ein stimmiges Wohngefühl.

Sponsored Links