Sponsored Links

Küche Edelstahl

küche edelstahl 1
Sponsored Links

Küche Edelstahl

Arbeitsplatten aus Edelstahl – Designs und Planungsideen Wer Edelstahl als Material für seine Arbeitsplatte auswählt, der entscheidet sich für elegante Schlichtheit. Der silberne Schimmer einer Edelstahlarbeitsplatte ist eine optische Aufwertung für die Küche und kann mit verschiedenen Farben und Materialien kombiniert werden. Auch Edelstahlarbeitsplatten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Einmal ganz klassisch mit glänzender Oberfläche, so wie Sie es sicherlich aus der Gastronomie kennen. Gerade für den Wohnbereich wirken solche Arbeitsplatten aber oft zu kühl, sachlich und steril. Eine Alternative sind da Edelstahlarbeitsplatten mit Holzkante. Die Verbindung von kühlem Edelstahl und warmen Holz verleiht der Küchenplatte etwas mehr Behaglichkeit und kommt deshalb auch in gemütlichen Wohnküchen zum Einsatz. Abhilfe verspricht aber auch eine gebürstete oder mit unterschiedlichen Rasterungen und Schleifmustern versehene Arbeitsplattenvariante. Als Muster kommen zum Beispiel feine Gravuren oder ein Waffelmuster in Frage. Eine Designidee, die Edelstahl-Arbeitsplatten optisch aufwertet und sie damit auch wohnlicher machen kann. Zudem sind auf den gravierten Oberflächen Finger- und Fettabdrücke schlechter zu sehen. Natürlich können auch nur einzelne Bereiche der Küche mit Edelstahl gestaltet werden. So ist es beispielsweise möglich, nur die Kochfläche mit dem Material zu verkleiden, um sie leichter reinigen zu können. Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl sind dabei mit anderen Materialien, wie Holz oder Stein, hervorragend kombinierbar. Vor allem moderne Küchen werden mit einer solchen Arbeitsfläche enorm aufgewertet. Je nachdem, ob Sie nur einen Teilbereich oder gleich die gesamte Küchenfläche mit Edelstahlarbeitsplatten ausstatten möchten, erhöht sich natürlich auch der Preis. Dieser beginnt im gehobenen mittleren Preissegment und steigt je nach Materialdicke und Qualität des verarbeiteten Materials an.
küche edelstahl 1

Küche Edelstahl

Herstellung und Verarbeitung Die Oberfläche einer Edelstahlarbeitsplatte ist hygienisch und wertet eine Küche mit Ihrem edlen Glanz auf. Zur Herstellung von Edelstahl-Arbeitsplatten wird rostfreier Stahl – kurz auch Edelstahl genannt – verwendet. Bei dem sogenannten „Edelstahl 18/10“ handelt es sich um die gebräuchlichste Stahl-Verbindung. Das Material setzt sich hauptsächlich aus Eisen sowie einem geringen Anteil an Chrom und Nickel zusammen, durch den die Arbeitsplatte zahlreiche vorteilhafte Eigenheiten erhält. Andere erhältliche Legierungen sind zwar rostfrei, aber nicht gleichermaßen korrosionsfest und säurebeständig wie Edelstahl 18/10. Wie werden Edelstahlarbeitsplatten produziert? Auf einer Holz-Trägerplatte wird Edelstahlblech aufgezogen. Die Kanten werden geformt und verschweißt. Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl gibt es in verschiedenen Stärken, wobei bereits sehr dünne Ausführungen eine hohe Stabilität aufweisen. Zudem ist es möglich, Edelstahlspülen passgenau in die Edelstahlarbeitsplatte einzuschweißen, sodass keine Übergänge vorhanden sind und alles wie aus einem Guss wirkt. So gibt es keine Ritzen in denen sich Schmutz ansammeln kann und die Arbeitsfläche bleibt frei von möglichen Keimen. Je nachdem wie die fertige Arbeitsplatte letztendlich aussehen soll, wird sie verschiedenen Bearbeitungsmaßnahmen unterzogen. Für ein glänzendes Ergebnis wird der Edelstahl poliert, durch Schleifen wird eine matte Optik erzielt und durch sogenanntes Glasstrahlen erhält die Oberfläche einen edlen Seidenglanz.
küche edelstahl 2

Küche Edelstahl

Zur Herstellung von Edelstahl-Arbeitsplatten wird rostfreier Stahl – kurz auch Edelstahl genannt – verwendet. Bei dem sogenannten „Edelstahl 18/10“ handelt es sich um die gebräuchlichste Stahl-Verbindung. Das Material setzt sich hauptsächlich aus Eisen sowie einem geringen Anteil an Chrom und Nickel zusammen, durch den die Arbeitsplatte zahlreiche vorteilhafte Eigenheiten erhält. Andere erhältliche Legierungen sind zwar rostfrei, aber nicht gleichermaßen korrosionsfest und säurebeständig wie Edelstahl 18/10.
küche edelstahl 3

Küche Edelstahl

Mit der richtigen Pflege allerdings kann man seine Edelstahl-Oberflächen auch dauerhaft in Schuss halten. Der Handel bietet zum Beispiel Sprays und Cremes an, die speziell für die Edelstahl-Pflege entwickelt wurden. Sie überziehen das Edelstahl mit einer mikroskopisch dünnen Schutzschicht, die auch beim Putzen mit normalen Reinigern erhalten bleibt und präventiv gegen neue Verschmutzungen wirkt.
küche edelstahl 4

Küche Edelstahl

Natürlich können auch nur einzelne Bereiche der Küche mit Edelstahl gestaltet werden. So ist es beispielsweise möglich, nur die Kochfläche mit dem Material zu verkleiden, um sie leichter reinigen zu können. Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl sind dabei mit anderen Materialien, wie Holz oder Stein, hervorragend kombinierbar. Vor allem moderne Küchen werden mit einer solchen Arbeitsfläche enorm aufgewertet. Je nachdem, ob Sie nur einen Teilbereich oder gleich die gesamte Küchenfläche mit Edelstahlarbeitsplatten ausstatten möchten, erhöht sich natürlich auch der Preis. Dieser beginnt im gehobenen mittleren Preissegment und steigt je nach Materialdicke und Qualität des verarbeiteten Materials an.
küche edelstahl 5

Küche Edelstahl

Vom Besteck über Töpfe und Pfannen bis hin zu ganzen Gerätefronten von Geschirrspüler, Kühlschrank oder auch der Dunstabzugshaube: In fast jeder Küche ist irgendetwas aus Edelstahl. Dumm nur, dass auf den mal matten mal hochglänzenden Oberflächen, jeder Fingerabdruck und jeder Fett- und Wasserspritzer sofort ins Auge sticht. Kaum hat man fertig geputzt, sind schon wieder hässliche Schlieren an der Kühlschranktür. Mit diesen Tipps können Sie Edelstahl reinigen und langanhaltend sauber halten.
küche edelstahl 6

Küche Edelstahl

Wenn man alle Tipps beachtet, kann man mit der richtigen Pflege die vor allem in der Küche beliebte Optik von Edelstahl-Oberflächen genießen, ohne dass sich der Putzaufwand dadurch erhöht. Die wichtigsten Tipps, wie Sie Edelstahl reinigen und pflegen können, haben wir für Sie noch einmal kurz zusammengefasst.
küche edelstahl 7

Küche Edelstahl

Edelstahl in bunt Wir haben uns bisher gegen bunte Küchen gesträubt. Aus dem einfachen Grund, weil naheliegende Methoden, wie das Lackieren, Laminieren oder Bekleben nicht unserem Anspruch von Dauerhaftigkeit gerecht werden. Eine Küche muss auch mal einen Messerkratzer vertragen können. Unsere Liebe zu Buntfarben führte uns erst zu Buntmetallen und jetzt zum Verfahren des Anodisierens, bei dem Edelstahl in einem Tauchbad unter Strom seine Farbanmutung bekommt. Der Charakter und die Dauerhaftigkeit des Materials bleiben vollkommen gewahrt. …mehr dazu bald hier
küche edelstahl 8

individuell statt individualisiert Herzlich Willkommen bei 8linden aus Frankfurt Die bisher übliche Einbauküche ist seit 50 Jahren praktisch unverändert. Aus zusammengepressten Spanplatten oder anderen billigen Holzwerkstoffen in umstittenen Klebstoffen getränkt. Und wenn das Material doch noch 10 Jahre hält, dem kein Schimmel und kein Wasser geschadet hat (weil man die Küche womöglich kaum benutzt), dann hat man sich an den modischen, bald altmodischen Fronten satt gesehen. Aus der Großküche wurden diese Pressspanmöbel übrigens aus Hygiene-Gründen längst verbannt. Die gestalterischen Ansprüche als Industriedesigner und Erfahrungen aus der Entwicklung von Großküchengeräten hat uns umdenken lassen, Einbauküchen zu entwickeln, die so langlebig sind wie ein gutes Möbelstück, in ihrer Ästhetik und Funktion. Vorwiegend Edelstahl Einbauküchen / Stahlküchen finden Sie bei uns aus diesem Grund. Natürlich ist es wichtig, dass alles richtig angeordnet ist, dass genügend Stauraum für Töpfe, Küchenwerkzeug und Lebensmittel vorhanden sind. Es geht um grundlegende Fragen, die entscheiden ob man sich wohlfühlt oder nicht. Wie fällt das Licht, wo treten Schatten auf, wo sollen visuelle Akzente gesetzt werden, soll die Küche zurückhaltend sein, und nicht zuletzt, passt sie zum Geschmack des Eigentümers.
küche edelstahl 9

Wie werden Edelstahlarbeitsplatten produziert? Auf einer Holz-Trägerplatte wird Edelstahlblech aufgezogen. Die Kanten werden geformt und verschweißt. Küchenarbeitsplatten aus Edelstahl gibt es in verschiedenen Stärken, wobei bereits sehr dünne Ausführungen eine hohe Stabilität aufweisen. Zudem ist es möglich, Edelstahlspülen passgenau in die Edelstahlarbeitsplatte einzuschweißen, sodass keine Übergänge vorhanden sind und alles wie aus einem Guss wirkt. So gibt es keine Ritzen in denen sich Schmutz ansammeln kann und die Arbeitsfläche bleibt frei von möglichen Keimen. Je nachdem wie die fertige Arbeitsplatte letztendlich aussehen soll, wird sie verschiedenen Bearbeitungsmaßnahmen unterzogen. Für ein glänzendes Ergebnis wird der Edelstahl poliert, durch Schleifen wird eine matte Optik erzielt und durch sogenanntes Glasstrahlen erhält die Oberfläche einen edlen Seidenglanz.
küche edelstahl 10

Auch Edelstahlarbeitsplatten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Einmal ganz klassisch mit glänzender Oberfläche, so wie Sie es sicherlich aus der Gastronomie kennen. Gerade für den Wohnbereich wirken solche Arbeitsplatten aber oft zu kühl, sachlich und steril. Eine Alternative sind da Edelstahlarbeitsplatten mit Holzkante. Die Verbindung von kühlem Edelstahl und warmen Holz verleiht der Küchenplatte etwas mehr Behaglichkeit und kommt deshalb auch in gemütlichen Wohnküchen zum Einsatz. Abhilfe verspricht aber auch eine gebürstete oder mit unterschiedlichen Rasterungen und Schleifmustern versehene Arbeitsplattenvariante. Als Muster kommen zum Beispiel feine Gravuren oder ein Waffelmuster in Frage. Eine Designidee, die Edelstahl-Arbeitsplatten optisch aufwertet und sie damit auch wohnlicher machen kann. Zudem sind auf den gravierten Oberflächen Finger- und Fettabdrücke schlechter zu sehen.
küche edelstahl 11

Ideale Größe der Edelstahl Rührschüssel für bis zu 2 kg Teig Nicht zu groß und nicht zu klein, die hochwertige Edelstahl-Schüssel mit 3, 9 l Volumen ist genau richtig für Ihre Rezepte. Bis zu 2 kg Teig oder Zutaten können Sie einfach vermengen. Für perfekte Ergebnisse sorgen auch die sieben Motorstufen und die zusätzliche Powerstufe.
küche edelstahl 12

Viele Küchen- und Gerätefronten bestehen aus sogenanntem gebürstetem Edelstahl. Das Material wird während des Herstellungsprozesses geschliffen, wodurch die von vielen Menschen geschätzte matte Oberfläche entsteht. Beim Saubermachen sollte man gebürstetes Edelstahl nie quer zur Schliffrichtung abwischen, um diesen optischen Effekt nicht dauerhaft zu ruinieren.

Sponsored Links