Sponsored Links

Küche Gardinen

küche gardinen 1
Sponsored Links

Küche Gardinen

Der klassische Vorhang an Fenster und Tür für die perfekte PrivatsphäreEin schöner Vorhang schützt nicht nur vor neugierigen Blicken. Vorhänge sind im Inneren des Hauses auch ein wichtiges dekoratives Element im Raum. Die feinen Gardinen geben jedem Zimmer ein wohnliches Ambiente. Daher entscheiden sich auch viele Menschen für moderne Vorhänge am Fenster statt für einfache Jalousien. Die Bandbreite an Vorhängen ist sehr groß, so dass es für jeden Raum von der Küche über das Bad bis zum Wohnzimmer die perfekte Lösung gibt. Ganz nach dem individuellen Geschmack reichen die Vorhänge bis zum Boden, bis zum Fensterbrett oder bis zur Hälfte der Fensterhöhe. Andere werden sogar wie Schals in weiten Bögen vor breiten Fensterfronten drapiert. Auch Scheibengardinen werden gerne an den Fenstern montiert, da sie einen rustikalen Wohnstil betonen. Doch auch an Badezimmerfenstern sind diese Modell oft zu finden. Ein Vorhang kann bei Bedarf auch leicht aufgezogen werden um ausreichend Licht ins Zimmer zu lassen.Weiße Vorhänge, bunte ÜbergardinenDer Klassiker an jedem Fenster sind weiße Gardinen mit farbenfrohen Übergardinen, die perfekt zur Inneneinrichtung passen. Die Übergardinen können je nach Breite auch als Verdunkelung in der Nacht verwendet werden. Sie werden dann einfach vor die Vorhänge gezogen. Die Konstruktion, an der sowohl Gardine als auch Übergardine befestigt sind, wird an der Decke montiert. Die Gardinenbretter sind mit Laufschienen versehen, in denen die in die Gardine eingenähten Rollen eingehängt werden können. Doch auch Stäbe, über die große Ringe gezogen werden, die an den Vorhängen befestigt sind, lassen sich an der Decke und an der Wand montieren. In den meisten Wohnungen gehören die Gardinenbretter aber wie die Wandschränke zur Einrichtung standardmäßig dazu. Rasch ist der Vorhang zum Waschen abgenommen und sauber wieder in der Schiene eingehängt. Bei regelmäßiger Pflege der Gardinen im Schonwaschgang bleiben sie viele Jahre strahlend weiß und sind ein Blickfang an jeder Hausfassade. Doch auch bunte Vorhänge werden immer beliebter.Zubehör für die VorhängeDamit ein Vorhang in das Gardinenbrett eingehängt werden kann, muss er mit Gardinenröllchen versehen werden. Diese Röllchen sind schnell an der Gardine angenäht – viele Fertigstores sind vom Hersteller jedoch bereits mit den kleinen Rollen ausgestattet. Die Gardinenstange hält die leichten oder schweren Vorhänge und Gardinen. Schließlich gibt es auch die so genannten Zwischenfeststeller, mit denen verschiedene Stores einer großen Gardine auf bestimmten Abschnitten des Gardinenbretts aufgeteilt werden können. Diese Zwischenfeststeller werden wie die Gardinenröllchen in die Schiene eingeführt und an der gewünschten Position festgedreht, so dass der Store nur bis zum Zwischenfeststeller bewegt werden kann. Viele Menschen ergänzen ihre blickdichten Gardinen am Fenster durch ein Rollo, das in der Nacht jeden Lichteinfall vermeidet. So wird der Schlaf im abgedunkelten Zimmer unter Garantie geruhsam. Doch auch an einem Sommertag kann ein Raffrollo die ideale Ergänzung zu Gardine und Vorhang sein, denn die Rollos sind zum Teil mit reflektierenden Beschichtungen versehen, die die Hitze der Sonnenstrahlen nach außen zurückwerfen, so dass es im Haus angenehm kühl wird. Auf jeden Fall sind die Gardinen immer ein schöner Anblick innerhalb des Raumes, wenn zur Fassadenseite die Rollos oder Jalousien zu sehen sind.Spezialmodelle für Fenster und TürNeben dem klassischen Vorhang aus leichten weißen Gardinenstoffen kann auch ein Holzperlenvorhang eine gute Wahl innerhalb der Wohnung sein. Diese Vorhänge werden an Türrahmen montiert, so dass der Durchgang jederzeit frei ist. Dennoch bieten diese Vorhänge aus Holzperlen, Kunststoffstreifen, Maisstroh oder auch nur feinen langen Fäden einen idealen Sichtschutz. Auch ein effektiver Insektenschutz kann zusätzlich zum Vorhang vor Fenstern und Balkontüren, vor Terrassentüren und Dachluken angebracht werden, um unliebsame Gäste fernzuhalten. Einige Gardinen-Hersteller bieten sogar Insektenschutzvorhänge an, die dekorativ gestaltet sind. Hier entdecken Sie für jedes Zimmer im Haus Ihre neuen Gardinen in hellen Weiß- oder Cremetönen mit und ohne Muster sowie Vorhänge aller ***.
küche gardinen 1

Küche Gardinen

Scheibengardinen: Dekorativer Sichtschutz für kleine Fenster Sie wünschen sich eine gemütliche Atmosphäre für Ihr Zuhause und möchten Ihre Privatsphäre gleichzeitig vor ungewollten Blicken schützen? Dann sind Scheibengardinen wie geschaffen für Sie. Durch ihre leichten Stoffe, die lediglich den unteren Teil des Fensters bedecken, bieten sie ausreichend Sichtschutz und lassen trotzdem genug Licht in den Raum. Wer sein Heim also in ein schönes, sonniges Ambiente tauchen möchte, liegt mit einer Scheibengardine genau richtig. Diese verleihen einfach jedem Raum den letzten Schliff. Die attraktiven Heimtextilien eignen sich durch ihre Machart besonders gut für kleine Fenster im Bad oder der Küche. Aber das ist noch längst nicht alles, darüber hinaus lassen sich diese schmucken und zugleich praktischen Gardinen auch noch spielend leicht anbringen. Die Montage Der größte Vorteil von Scheibengardinen ist, dass sich diese ganz unkompliziert anbringen und auswechseln lassen. Sie werden in der Regel schnell und einfach mit aus Aluminium gefertigten Klemmstangen oder Vitragenstangen angebracht. Diese lassen sich durch Auseinanderziehen ganz einfach in der Länge verstellen, spielend leicht mit Klebe- oder Schraubhaken am Fensterrahmen befestigen und hinterlassen auch beim Abbau keinerlei Rückstände. Beige ScheibengardinenVielseitige Spielarten Diesen geschmackvollen Fensterschmuck gibt es wahlweise in dezenten Farben wie Weiß, Beige oder Karamell. Leuchtende Töne wie knalliges Rot, royales Blau oder kräftiges Grün sorgen für gute Laune. Aber nicht nur in puncto Farbe haben diese hübschen Heimaccessoires einiges zu bieten. Sie sind in den verschiedensten Designs, Materialien, Stoffen, Stilen und Schnitten erhältlich. Kuvertstores Ein Kuvertstore verwandelt jedes Fenster in ein Schmuckstück. Diese Modelle bestehen in der Regel aus zwei oder drei Elementen und bestechen durch ihre Optik, die einem Briefkuvert gleicht. Meist hat diese Variation einen Zipfel in der Mitte. Scheibenhänger Eine raffinierte Variation der Scheibengardinen ist der Scheibenhänger. Dieses Modell besteht aus zwei Teilen, lässt sich wie eine Flügeltüre öffnen und lädt zum Wohlfühlen ein. Panneaux Für ein ebenfalls schönes Ambiente sorgt das Panneaux. Die lose herabhängenden Stoffbahnen zeichnen sich durch eine bezaubernde Musterung aus, die durch eine spezielle Webtechnik kreiert wird. Auf den Stil kommt es an Ob Sie sich *** für eine Gardine mit zauberhaftem Blumenmuster oder für die schlichte Variante in strahlendem Weiß entscheiden – eine Scheibengardine verleiht jedem Raum eine individuelle Note. Wenn Sie in Ihrer Küche den romantischen Landhaus oder Shabby Chic-Stil pflegen, machen sich Modelle mit aufwendigen Stickereien oder hübschen Lochmuster besonders gut. Wer eher den modernen Look bevorzugt, kann seine Fensterbank mit einem puristischen Modell liebevoll gestalten. Besonderen Sichtschutz bieten Modelle aus blickdichten Materialien wie Baumwolle oder Leinen. Gardinen aus hauchdünnen Textilien wie zartem Voile, strukturiertem Jaquard oder feinem Sable geben jedem Zimmer ein luftiges Kleid.
küche gardinen 2

Küche Gardinen

Damit ein Vorhang in das Gardinenbrett eingehängt werden kann, muss er mit Gardinenröllchen versehen werden. Diese Röllchen sind schnell an der Gardine angenäht – viele Fertigstores sind vom Hersteller jedoch bereits mit den kleinen Rollen ausgestattet. Die Gardinenstange hält die leichten oder schweren Vorhänge und Gardinen. Schließlich gibt es auch die so genannten Zwischenfeststeller, mit denen verschiedene Stores einer großen Gardine auf bestimmten Abschnitten des Gardinenbretts aufgeteilt werden können. Diese Zwischenfeststeller werden wie die Gardinenröllchen in die Schiene eingeführt und an der gewünschten Position festgedreht, so dass der Store nur bis zum Zwischenfeststeller bewegt werden kann. Viele Menschen ergänzen ihre blickdichten Gardinen am Fenster durch ein Rollo, das in der Nacht jeden Lichteinfall vermeidet. So wird der Schlaf im abgedunkelten Zimmer unter Garantie geruhsam. Doch auch an einem Sommertag kann ein Raffrollo die ideale Ergänzung zu Gardine und Vorhang sein, denn die Rollos sind zum Teil mit reflektierenden Beschichtungen versehen, die die Hitze der Sonnenstrahlen nach außen zurückwerfen, so dass es im Haus angenehm kühl wird. Auf jeden Fall sind die Gardinen immer ein schöner Anblick innerhalb des Raumes, wenn zur Fassadenseite die Rollos oder Jalousien zu sehen sind.
küche gardinen 3

Küche Gardinen

Westwing möchte auch in der Küche nicht auf schöne Gardinen verzichten. Deshalb suchen wir immer nach schönen Küchengardinen, Scheibengardinen oder Raffrollos, die die Herausforderung annehmen wollen. Außerdem bieten wir hilfreiche Tipps zur Auswahl, Montage und Reinigung der Küchengardinen, damit man mit seinem Fensterkleid auch lange zufrieden ist. Und wenn sich in unseren ausgewählten Themen-Sales wieder alles um die Küche oder um schöne Heimtextilien dreht, ist sich auch wieder eine geeignete Gardine für die Küche dabei!
küche gardinen 4

Küche Gardinen

Gardinen gibt es in verschiedenen Längen, aber gerade in der Küche muss einiges beachtet werden. Funktionalität steht an oberster Stelle, daher sollten die Küchengardinen vor einem einfachen Küchenfenster nicht bodenlang sein. Wenn es sich um Scheibengardinen handelt, empfehlen sich kurze Gardinen, die etwa in der Mitte des Fensters angebracht werden und bis zum Ende der Fensterscheibe reichen. Diese Gardinenlänge bietet den Vorteil, dass man zwar einen Sichtschutz gegen Blicke von außen hat, aber dennoch ungehindert über der Gardine aus dem Fenster schauen kann. Wem diese Lösung zu kahl wirkt, der kann zusätzlich zu der Gardine eine kurze Küchengardine an einer Stange oder Gardinenschiene anbringen.

Küche Gardinen

Küche Gardinen
Küche Gardinen

Sponsored Links