Sponsored Links

Rote Küche

rote küche 1
Sponsored Links

Rote Küche

StartseiteRote KüchenRote KüchenRote KüchenZum Kochen gehört immer auch Leidenschaft. Warum dann nicht auch eine leidenschaftliche Farbe in der Küche? Die Farbe Rot bietet das passende Umfeld für feurige und leidenschaftliche Köche. Je nach Material und Kombination sind rote Küchen alles andere als aufdringlich oder störend. Rote Küchen sind äußerst vielfältig und unterstreichen die Persönlichkeit des Besitzers ungemein. Außerdem soll die Farbe Rot appetitanregend wirken, und Appetit sollte in einer Küche doch immer vorhanden sein!Bedeutung von rotDie Farbe Rot gehört gemeinsam mit Gelb und Blau zu den drei Grundfarben, welche nicht aus anderen Farben mischbar sind. Das vermittelt eine *** Exklusivität und Besonderheit. Eine Besonderheit von rot ist auch die Vielfalt der Farbnuancen. Rot gibt es in vielen verschiedenen Tönen. Korallrot, Purpur, Zinnoberrot, Ziegelrot und Kupferrot sind nur einige dieser Nuancen. Die Farbe Rot steht für Stärke, Leidenschaft, Liebe, Wut und Hass. Neben all diesen Attributen signalisiert Sie aber auch Extravaganz. Lange war sie die Farbe der Vornehmen, Adligen und Herrscher, weil Rot die teuerste und am aufwendigsten herstellbare aller Farben war. Diese Extravaganz und Exklusivität wünscht man sich doch auch für seine individuelle Küche. Die knallige Farbe verspricht Genuss, Lust am Leben und Intensivität. Alles Eigenschaften, die man auch mit dem Kochen verbinden kann. Farbnuancen von rotRot gibt es in vielen Varianten, da fällt die Entscheidung oftmals sehr schwer. Das Spektrum von Rot reicht von sehr dunklen, fast schwarzen, Rottönen über helle Rosatöne bis hin zu einem Orangerot. Die verschiedenen Nuancen haben alle eine unterschiedliche Wirkung und nicht jede davon bietet sich für eine großflächig angelegte Küche an. Rosafarbene Küchen wirken oft sehr kitschig und sind eher selten aufzufinden. Orangetöne lassen sich sehr gut mit dunklen Holzoberflächen und Gold kombinieren. Häufig findet man aber auch knallige Rottöne in Kombination mit Hochglanzoberflächen. Diese Kombination funktioniert sehr gut und wird als sehr intensiv wahrgenommen. Lack, Acryl oder Kunststoff erfreuen sich zusammen mit rot an großer Beliebtheit.Gestaltung einer roten KücheEine farbige Küche ist mindestens genauso vielseitig gestaltbar wie eine klassische weiße Küche, man muss nur wissen wie! Es gibt besonders bei roten Küchen so einige Möglichkeiten, die Küche stilsicher und schön einzurichten. Die Farbe Rot bietet mehr Spielraum und mehr Kombinationsmöglichkeit, als man vielleicht denkt. Für Amerika-Fans bietet sich eine rote Küche mit schwarz-weißen Fliesen sehr gut an. Zusammen mit qualitativen Materialien entsteht der typische American-Diner-Stil, aber auf eine hochwertige Weise. Helle Arbeitsflächen und Fliesen passen ebenfalls sehr schön zu einer roten Küche, aber sind nicht so einnehmend und intensiv. Für Menschen, die es klassisch mögen, aber doch mal etwas anderes wollen, genau das Richtige! Aber nicht nur helle Fliesen verleihen einer farbigen Küche Klasse, sondern auch Schiefer- oder Granitarbeitsplatten und dunkle Böden. Es gibt auf jeden Fall viel Spielraum für eigene Ideen. Wichtig ist, dass der Farbe Rot ruhige Flächen und Materialien entgegengesetzt werden. Ansonsten läuft man schnell Gefahr, dass die neue Küche zu dominant und unruhig wirkt. Zusammen mit Accessoires und der richtigen Bodenkombination ist eine rote Küche auf jeden Fall eine Überlegung wert! Nicht ohne Grund vertrauen viele Restaurants auf die appetitanregende Wirkung von Rot. Machen Sie sich selbst Lust auf kulinarische Genüsse!Alle Farbkombinationen im Überblick:
rote küche 1

Rote Küche

Dieser Einrichtungsstil passt zu Rot Die Farbe Rot ist vielseitig und lässt sich in der Küchengestaltung mit vielen Einrichtungsstilen kombinieren. Im Landhausstil finden vor allem Materialien wie Ton, Keramik oder auch Holz eine hohe Verwendung, um der Küche einen traditionellen und gemütlichen Charme zu verleihen. Rote Akzente in Form von frischen Blumensträußen, hübschen Sitzkissenmit Mohnmotiven, oder Kräuter mit roten Übertöpfen unterstützen die verspielte Wirkung des Stils. Wer mehr möchte, setzt auf einen Landhausküche mit stilechten Küchenfronten in Rot. Hier sind nur noch wenig Dekoelemente nötig, denn die rote Küchengestaltung im Landhausstil wirkt schon allein durch sich. Im französischen Stil wird viel Gold eingesetzt, er besticht durch Verspieltheit und schwungvolle Linien, die vor allem der Küche eine ******* Eleganz geben. Hier passt sich Rot ideal ein, denn die Küche erhält so ihre eigene Persönlichkeit und wirkt äußerst luxuriös. Vor allem auch das in diesem Stil vielfach verwendete Nuss- oder Kirschbaumholz harmoniert gut mit der Farbe Rot. Man assoziiert sofort eine leckeren französischen Rotwein oder einen leckeren Braten in Rotweinsoße. Vor allem ein knalliges Rot wird oft mit dem *****-Stil in Verbindung gebracht. Ausgefallene Formen uns Muster an der Tapete oder für die Möbelstücke kennzeichnen diesen Stil. Die Farbe Rot unterstützt die belebende Wirkung einer *****-Küche, sodass man gleich Lust erhält, viel mehr Zeit in diesem Raum zu verbringen. Obligatorisch für den perfekten *****-Stil ist hier natürlich die bekannte rote Lavalampe, die dem Raum ein warmes und entspanntes Licht bietet, um gemütlich mit Freunden und Familien ein Abendessen bei einem leckeren Glas Wein ausklingen zu lassen. Charakterisiert wird der Industrial Stil durch eine raue und oft kühl wirkende Atmosphäre, die bewusst eine gewisse Unvollkommenheit symbolisieren soll. Farben wie Grau oder Weiß finden hier oft Verwendung, aber auch Holz ist sehr beliebt. Die Signalfarbe Rot sorgt hier für den passenden Kontrast, um dem Raum seine Gemütlichkeit zurückzugeben, ohne dabei den industriellen Touch zu verlieren. Vor einer roten Wand wirken die Möbelstücke des Industrial Stil viel ruhiger und behaglicher. Ein besonderer Charme wird hier durch rote Dekoelemente, kombiniert mit einem Fell oder einem Lederhocker, erreicht.
rote küche 2

Rote Küche

Eine farbige Küche ist mindestens genauso vielseitig gestaltbar wie eine klassische weiße Küche, man muss nur wissen wie! Es gibt besonders bei roten Küchen so einige Möglichkeiten, die Küche stilsicher und schön einzurichten. Die Farbe Rot bietet mehr Spielraum und mehr Kombinationsmöglichkeit, als man vielleicht denkt. Für Amerika-Fans bietet sich eine rote Küche mit schwarz-weißen Fliesen sehr gut an. Zusammen mit qualitativen Materialien entsteht der typische American-Diner-Stil, aber auf eine hochwertige Weise. Helle Arbeitsflächen und Fliesen passen ebenfalls sehr schön zu einer roten Küche, aber sind nicht so einnehmend und intensiv. Für Menschen, die es klassisch mögen, aber doch mal etwas anderes wollen, genau das Richtige! Aber nicht nur helle Fliesen verleihen einer farbigen Küche Klasse, sondern auch Schiefer- oder Granitarbeitsplatten und dunkle Böden. Es gibt auf jeden Fall viel Spielraum für eigene Ideen. Wichtig ist, dass der Farbe Rot ruhige Flächen und Materialien entgegengesetzt werden. Ansonsten läuft man schnell Gefahr, dass die neue Küche zu dominant und unruhig wirkt. Zusammen mit Accessoires und der richtigen Bodenkombination ist eine rote Küche auf jeden Fall eine Überlegung wert! Nicht ohne Grund vertrauen viele Restaurants auf die appetitanregende Wirkung von Rot. Machen Sie sich selbst Lust auf kulinarische Genüsse!
rote küche 3

Gestaltung einer roten KücheEine farbige Küche ist mindestens genauso vielseitig gestaltbar wie eine klassische weiße Küche, man muss nur wissen wie! Es gibt besonders bei roten Küchen so einige Möglichkeiten, die Küche stilsicher und schön einzurichten. Die Farbe Rot bietet mehr Spielraum und mehr Kombinationsmöglichkeit, als man vielleicht denkt. Für Amerika-Fans bietet sich eine rote Küche mit schwarz-weißen Fliesen sehr gut an. Zusammen mit qualitativen Materialien entsteht der typische American-Diner-Stil, aber auf eine hochwertige Weise. Helle Arbeitsflächen und Fliesen passen ebenfalls sehr schön zu einer roten Küche, aber sind nicht so einnehmend und intensiv. Für Menschen, die es klassisch mögen, aber doch mal etwas anderes wollen, genau das Richtige! Aber nicht nur helle Fliesen verleihen einer farbigen Küche Klasse, sondern auch Schiefer- oder Granitarbeitsplatten und dunkle Böden. Es gibt auf jeden Fall viel Spielraum für eigene Ideen. Wichtig ist, dass der Farbe Rot ruhige Flächen und Materialien entgegengesetzt werden. Ansonsten läuft man schnell Gefahr, dass die neue Küche zu dominant und unruhig wirkt. Zusammen mit Accessoires und der richtigen Bodenkombination ist eine rote Küche auf jeden Fall eine Überlegung wert! Nicht ohne Grund vertrauen viele Restaurants auf die appetitanregende Wirkung von Rot. Machen Sie sich selbst Lust auf kulinarische Genüsse!
rote küche 4

Dem Raum gibt die Farbe Rot Kraft und Ausdruck. Rote Möbel und Einrichtungsgegenstände werden sehr schnell wahrgenommen und rücken so gekonnt in den Vordergrund. Jedoch sollte Rot im Raum sparsam eingesetzt werden, um einzelne Highlights zu setzen, ohne dass diese zu dominant und aufdringlich wirken.Eine rote Wand oder auch eine rote Decke bringen Energie in den Raum und setzen somit aktivierende Impulse. Rot in der Küche weckt die Lust am Kochen und regt den Appetit an. Wird Rot mit Weiß gemixt, entsteht ein besänftigendes Rosa, welches dem Raum Wärme gibt und beruhigend wirkt.

Sponsored Links