Sponsored Links

Schöner Wohnen Wohnzimmer

schöner wohnen wohnzimmer 1
Sponsored Links

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Alles, was wohnen gemütlich macht Es reichen schon wenige Details, um ein Wohnzimmer gemütlich zu machen: ein Kamin, ein bequemes Sofa sowie ein harmonisches Farbambiente. Fertig ist der ******* Ruheraum.
schöner wohnen wohnzimmer 1

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Für viele Menschen hat eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer Priorität. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass dieser Raum das “Aushängeschild” der Wohnung ist: Im Wohnzimmer wird Besuch empfangen, mit der Familie Zeit verbracht oder einfach nur entspannt. Daher ergeben sich vielfältige Ansprüche an die Wohnzimmergestaltung, die individuell festgelegt werden sollte.
schöner wohnen wohnzimmer 2

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Bestimmte Möbel helfen, sich eine persönliche Entspannungszone zu schaffen: Sei es der bequeme Sessel, in den man es sich so richtig gemütlich machen kann, das Sideboard mit der Stereoanlage, aus der nach Feierabend die Lieblingsmusik klingt oder flauschige Teppiche, die Wärme und Gemütlichkeit verbreiten – auf die persönlichen Lieblingsmöbel sollte man auf keinen Fall verzichten. Durch sie erhält das Wohnzimmer letztendlich eine persönliche Note.Normalerweise findet im Wohnzimmer auch das gesellschaftliche Leben statt. Egal ob Sofas, Sessel, Sitzpouf oder Stühle – die Sitzmöbel sollten bequem und so arrangiert sein, dass eine kommunikative Atmosphäre gefördert wird.
schöner wohnen wohnzimmer 3

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Wohnen in sonnigen Farben Helle Wohnung machen glücklich. Warum sollte man dies nicht noch steigern, indem man versucht, noch mehr Licht einzufangen? Mit einem Farbkonzept aus Orangetönen gelingt dies ganz einfach.
schöner wohnen wohnzimmer 4

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Eleganz mit natürlichen Materialien Die Zeiten sind vorbei, als sich natürliches Wohnen und eine elegante Einrichtung gegenseitig ausschlossen. Heute ist es ein Qualitätsmerkmal, wenn natürliche Materialien zum Einsatz kommen.
schöner wohnen wohnzimmer 5

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Die Zeiten sind vorbei, als sich natürliches Wohnen und eine elegante Einrichtung gegenseitig ausschlossen. Heute ist es ein Qualitätsmerkmal, wenn natürliche Materialien zum Einsatz kommen.
schöner wohnen wohnzimmer 6

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Es ist der stärkste aller Kontraste: Schwarz kombiniert mit Weiß. Wer klare Linien und eine reduzierte, grafische Optik mag, ist mit diesem Wohnzimmer gut beraten.
schöner wohnen wohnzimmer 7

Schöner Wohnen Wohnzimmer

Die Farbe Rot massiv in einem Wohnzimmer einzusetzen, traut sich kaum jemand. Mit einem ruhigen Gegenpol gebändigt, verleiht die Signalfarbe jedoch einem Raum einen sehr wohnlichen Charakter.
schöner wohnen wohnzimmer 8

Der ideale Raum zum Relaxen Ein Wohnzimmer muss heute mehr können, als nur ein Treffpunkt für die Familie zu sein. Mit einer durchdachten Einrichtung lässt sich der Raum auch als Bibliothek, Kaminzimmer oder Kinosaal zu nutzen.
schöner wohnen wohnzimmer 9

Ein Wohnzimmer muss heute mehr können, als nur ein Treffpunkt für die Familie zu sein. Mit einer durchdachten Einrichtung lässt sich der Raum auch als Bibliothek, Kaminzimmer oder Kinosaal zu nutzen.
schöner wohnen wohnzimmer 10

Es reichen schon wenige Details, um ein Wohnzimmer gemütlich zu machen: ein Kamin, ein bequemes Sofa sowie ein harmonisches Farbambiente. Fertig ist der ******* Ruheraum.
schöner wohnen wohnzimmer 11

Auch einzelne Stilbrüche können als Eye-Catcher im Wohnzimmer eingesetzt werden – alles, was gefällt ist erlaubt! Allerdings hilft es, sich einen Plan zu machen, um Fehlkäufe zu vermeiden. Das Wichtigste bei dieser Entscheidung ist, einen Stil zu wählen, der einem möglichst lange gefällt – schließlich möchte man lange an den Möbeln Freude haben. Und natürlich sollte der Stil auf den Fußbodenbelag abgestimmt sein: Teppiche verleihen einem Zimmer eine andere Wirkung als Parkett oder Fliesen, wodurch die Raumwirkung entscheidend beeinflusst wird.
schöner wohnen wohnzimmer 12

Natürlich muss das Zimmer auch nicht immer von Anfang an nach einem starren Konzept geplant werden: Sind bereits Möbel für das Wohnzimmer vorhanden und soll nur eine Veränderung stattfinden, kann mit neuer Deko oder frischer Wandfarbe für Abwechslung gesorgt werden. Auch der Bodenbelag lässt sich durch farbige Teppiche verschönern. Und die Sofas sind mit schicken Kissen oder Plaids in wenigen Handgriffen aufgehübscht. Wer an den Wänden besondere Akzente setzen will, greift zu Wandtattoos oder Wandbildern über dem Sideboard oder Kommoden.

Sponsored Links