Sponsored Links

Vegane Köche

vegane köche 1
Sponsored Links

Vegane Köche

Vegane Rezepte zeichnen sich dadurch aus, dass Sie ohne Produkte tierischen Ursprungs auskommen. Trotzdem können Veganer oder Menschen, die auch nur fallweise vegane Ernährung bevorzugen, ganz einfach schmackhaftes Essen zubereiten. Sie werden staunen, wie viele abwechslungsreiche Produkte die Natur bietet und wie abwechslungsreich eine Küche ohne tierische Produkte sein kann. Von Quinoa-Salat über veganes Eis bis zum veganen Crumble, zahlreiche vegane Rezepte warten darauf, von Ihnen probiert zu werden! Oder wie wäre es mit einer veganen Torte ohne Backen? Ebenso zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst Mandelmilch herstellen.
vegane köche 1

Vegane Köche

Die vegane und vegetarische Küche liegt voll im Trend! Immer mehr Gäste wünschen sich gesündere, nachhaltigere und fleischreduzierte Gerichte. Der zunehmende Wunsch und das Bedürfnis nach einer zeitgemäßen, kreativen und pflanzlichen Küche stellt Köche vor neue Herausforderungen: Denn Alternativen zu Fleisch, Milch und Eiern fordern ein Umdenken in der Küchenpraxis.
vegane köche 2

Vegane Köche

Vegane Rezepte zeichnen sich dadurch aus, dass Sie ohne Produkte tierischen Ursprungs auskommen. Trotzdem können Veganer oder Menschen, die auch nur fallweise vegane Ernährung bevorzugen, ganz einfach schmackhaftes Essen zubereiten. Sie werden staunen, wie viele abwechslungsreiche Produkte die Natur bietet und wie abwechslungsreich eine Küche ohne tierische Produkte sein kann.
vegane köche 3

Vegane Köche

Der Rahmenlehrplan für den Kochberuf ist 16 Jahre alt und wirkt so zeitgemäß wie Mettigel und Toast Hawaii. Heute ernähren sich knapp acht Millionen Menschen in Deutschland fleischfrei, 60 Prozent aller Deutschen erwägen, ihren Fleischkonsum einzuschränken. 74 vegetarische oder vegane Kochbücher sind voriges Jahr laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels erschienen – 2010 waren es nur sieben. Auch die gastronomische Landschaft wandelt sich, allein für Berlin führt das Portal Happy Cow mehr als 20 rein vegane Lokale auf.
vegane köche 4

Vegane Köche

Als ich vor sechs Jahren nach Berlin wechselte, gab es hier einzelne vegane Bistros und ein sehr alternatives Lokal – aber nichts für die breite Masse. Mittlerweile wächst die Palette an pflanzlichen Alternativprodukten enorm und auch der Anspruch der Gäste. Mein Team und ich gehen *** einen Schritt weiter: Wir wollen zeigen, dass vegane Küche auch im Gourmetbereich funktioniert. Wir wollen den ersten veganen Stern!”
vegane köche 5

Vegane Köche

Meine Köche im Mio Matto sind selbst keine Veganer. Einem ausgebildeten Koch zu zeigen, wie man vegan kocht, ist leichter, als einem ungelernten Veganer Gastronomie beizubringen. Unsere Branche ist und bleibt das härteste Pflaster. Jeden Tag 14 bis 16 Stunden in der Küche stehen und danach ran an den Rechner, Buchhaltung machen – das ist Gastronomie.
vegane köche 6

Vegane Köche

Die beiden vermummten „Balaclava“-Köche („Balaclava“ heißt Sturmhaube) begrüßen ihre Zuschauer mit „identitärem Gruß“ und zeichnen sich damit als Identitäre aus, als Anhänger jener europaweiten Bewegung, die sich als Verteidiger der volkseigenen kulturellen Identitäten betrachtet, der Islamisierung den Kampf ansagt und vor dem durch Einwanderung bedingten Untergang Europas warnt. Unter den Neonazis gelten sie als Intellektuelle. Außerdem ziehen sie sich ordentlich an.
vegane köche 7

Vegane Köche

Die beiden Köche mit der Sturmhaube reden natürlich viel lockerer von ihren Essgewohnheiten. „Warum sind wir überhaupt Veganer?“, fragt der eine. Sagt der andere: „Weil wir Tiere mögen und Pflanzen hassen.“ Und lacht über seinen Witz. Da wird der andere ganz ernst. Und sagt, dass die Fleischproduktion einen Großteil der weltweiten Sojaernte verschlingen würde, spricht von Verschwendung von Wasser. Alles nur für Fleisch.
vegane köche 8

Das glaube ich nicht, dass das eine Mode ist. Hinter dem (ethisch motivierten) Veganismus steht eine fundierte Philosophie. Eine vegane Bewegung gab es schon Anfang der 90er Jahre und Mitte der 90er Jahre gab es einen regelrechten Medienhype um die Leute, die Rechte für Tiere forderten und in ihrem Leben diese auch ohne gesetzlichen Zwang respektierten. Seitdem wächst der Veganismus unaufhörlich. Ich lebe seit fast 30 Jahren vegan, ich habe die ganze Entwicklung sehr bewußt miterlebt. Wir wissen doch alle, dass für die Betroffenen – nämlich Milliarden Tiere! – die kurze Spanne zwischen Geburt und gewaltsamen Tod ein reiner Horrortrip ist. Wer keine Hornhaut auf der Seele hat, muss das – jenseits des eigenen Konsumverhaltens – einfach verurteilen. Es gibt eine wachsende Zahl von Menschen, die Verantwortung übernehmen. Die enorme Entwicklung auf dem praktischen Sektor ist dabei sehr hilfreich, die vielen Kochbücher, die veganen Restaurants, die vielen neuen Produkte machen es viel einfacher, als es vor 20 oder 30 Jahren war.
vegane köche 9

Zeiterscheinung?Das glaube ich nicht, dass das eine Mode ist. Hinter dem (ethisch motivierten) Veganismus steht eine fundierte Philosophie. Eine vegane Bewegung gab es schon Anfang der 90er Jahre und Mitte der 90er Jahre gab es einen regelrechten Medienhype um die Leute, die Rechte für Tiere forderten und in ihrem Leben diese auch ohne gesetzlichen Zwang respektierten. Seitdem wächst der Veganismus unaufhörlich. Ich lebe seit fast 30 Jahren vegan, ich habe die ganze Entwicklung sehr bewußt miterlebt. Wir wissen doch alle, dass für die Betroffenen – nämlich Milliarden Tiere! – die kurze Spanne zwischen Geburt und gewaltsamen Tod ein reiner Horrortrip ist. Wer keine Hornhaut auf der Seele hat, muss das – jenseits des eigenen Konsumverhaltens – einfach verurteilen. Es gibt eine wachsende Zahl von Menschen, die Verantwortung übernehmen. Die enorme Entwicklung auf dem praktischen Sektor ist dabei sehr hilfreich, die vielen Kochbücher, die veganen Restaurants, die vielen neuen Produkte machen es viel einfacher, als es vor 20 oder 30 Jahren war. Und doch: Ein Veganismus in den Händen von Attila Hildmann wird eine Modeerscheinung bleiben, denn der Mann kann sicher gut kochen, aber die Flamme einer Vision entzünden, das kann er nicht. Er bedient den Markt, weil er das Spiel einer narzisstischen Gesellschaft mitspielt. Verleger haben den Marktwert erkannt und bedienen sich gefälliger Protagonisten. Vegan wird heute marktwirtschaftlich gelöst. Da steht aber mehr dahinter.
vegane köche 10

Damit wächst der Bedarf an Fachkräften. Doch in Gemüse mehr zu sehen als eine Beilage, aus Seitan ein Steak und aus Mandelmilch Mayonnaise zu zaubern – das lernen bislang die wenigsten Auszubildenden. Zwar entwickeln Projekte wie das EU-geförderte “Vegucation” spezielle Programme, doch dabei handelt es sich um Weiterbildungen für Profis und ergänzende Module für die Berufsschule. Eine rein vegetarisch-vegane Erstausbildung wird nur als langfristiges Ziel formuliert.
vegane köche 11

Ich fing dann im Mano Verde an. Das war damals in Berlin nahezu das einzige vegane Restaurant. Als ich dort nach einem Jahr als Küchenchefin wegging, war die logische Folge, etwas Eigenes zu starten. Die coolste Entscheidung meines Lebens! Hier mache ich, worauf ich Lust habe, kann experimentieren, Früchte im Hauptgang, Gemüse im Dessert. Wir haben Stammgäste, die sagen, dass sie durch uns vegan geworden sind. Darauf bin ich stolz.
vegane köche 12

Die vegane Küche wird stetig beliebter. Wer anfängt vegan zu kochen stößt schnell auf die Frage: Wie beim Kochen auf Milch, Ei und Käse verzichten? Nicole Just erklärt in ihrer Kochschule anschaulich, wie das gelingt.
vegane köche 13

Als voriges Jahr die Idee vom gesetzlichen Veggie-Day aufkam, war das Geschrei groß. Wunderte mich nicht. Wenn man von oben sagt, ihr müsst heute auf euer Fleisch verzichten, ist man doch der Antichrist. Stattdessen kann jede Kantine einfach mal ein fleischfreies Essen auf die Karte setzen, die Leute überraschen, ihnen das vegane Thema ein bisschen unterjubeln. Genau das versuchen wir hier.
vegane köche 14

es gut gekocht ist. Das Geheimnis liegt einfach darin, nicht zu versuchen “Fleischgerichte” nachzukochen. Ich habe einige vegane Kochbücher daheim und in letzter Zeit würfle ich mein Essen mit den VeggieCubes. Das klingt erstmal ungewohnt, aber macht super Spaß.
vegane köche 15

Jeden Tag aktiv etwas für die Gesundheit zu machen, kann so leicht sein. Direkt beim Essen kannst Du Dir mehrmals täglich etwas Gutes tun. Vorausgesetzt die Ernährung stimmt. Vegane Ernährung macht fit und ist sogar gesundheitsfördernd. Durch den Verzicht von tierischem Eiweis führen Veganer dem Körper nur Stoffe zu, die er benötigt, um gesund zu werden und gesund zu bleiben: Vitamine, Mineralien, …

Sponsored Links