Sponsored Links

Wandbelag Küche

wandbelag küche 1
Sponsored Links

Wandbelag Küche

Das Bad und die Küche sind ohne Frage die wichtigsten Nutzräume im privaten Wohnraum. In vielen Familien ist die Küche sogar das Herzstück des täglichen Lebens. Hier trifft man sich, kocht und isst zusammen und tauscht die Erlebnisse des Tages aus. Und selbst wenn der soziale Austausch im Bad geringer ausfällt – auch hier braucht die ganze Familie einen Ort zum Wohlfühlen. Kein Wunder also, dass gerade bei diesen beiden Räumen viel Wert auf eine wohnliche Atmosphäre gelegt wird. Um zum einen den richtigen Wohlfühlgrad und zum anderen ein Mindestmaß an Funktionalität zu erreichen, bieten sich eine Reihe baulicher Maßnahmen sowie viele tolle Einrichtungs- und Dekorationsmöglichkeiten an. Wer sich auf die Suche nach geeigneten Ideen für Küche und Bad macht, findet erstklassige Boden- und Wandbeläge, stilvolle Sanitär- und Elektroinstallationen, attraktive Küchen- und Badezimmermöbel sowie tolle Accessoires und Dekorationen, um den Traum von der eigenen Küche oder dem Bad zu verwirklichen. Auf die richtige Planung kommt es an – die Bad- und Küchenplanung Ganz gleich ob Renovierung, Neu- oder Umbau, erstellen Sie sich zunächst einen soliden Plan für Ihr Traumbad oder Ihre Wunschküche. Alternative Installationen, neue Boden- und Wandbeläge sowie innovatives Mobiliar erzielen tolle Effekte und erhöhen den Wohnkomfort spürbar. Ein modernes Elektro- und Beleuchtungssystem, zum Beispiel mit einer durchdachten Luftventilation oder einer programmierbaren Zeitschaltung, sorgt für deutlich mehr Bequemlichkeit und eine angenehme Atmosphäre. Mit erstklassigen Planungstools und dem hilfreichen OBI Ratgeber zu Sanitär und Fliesen gelingt die Bad- und Küchenplanung im Handumdrehen – und Sie sind der Realisierung Ihrer Träume ein ganzes Stück näher gekommen. Anregungen für Ihren Traumboden in Küche und Bad Schon beim Bodenbelag gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Ein attraktiver Belag für das Bad ist zum Beispiel ein Boden aus Kork. Dieser ist besonders warm, pflegeleicht, bietet zahlreiche Farben und Musterungen und ist außerdem leicht zu verlegen. Für die Küche empfiehlt sich ein eleganter Boden aus Granitplatten. Der polierte Naturstein besitzt einen edlen Glanz, ist sehr robust, pflegeleicht und wertet jede Küche optisch auf.
wandbelag küche 1

Wandbelag Küche

Das Bad und die Küche sind ohne Frage die wichtigsten Nutzräume im privaten Wohnraum. In vielen Familien ist die Küche sogar das Herzstück des täglichen Lebens. Hier trifft man sich, kocht und isst zusammen und tauscht die Erlebnisse des Tages aus. Und selbst wenn der soziale Austausch im Bad geringer ausfällt – auch hier braucht die ganze Familie einen Ort zum Wohlfühlen. Kein Wunder also, dass gerade bei diesen beiden Räumen viel Wert auf eine wohnliche Atmosphäre gelegt wird. Um zum einen den richtigen Wohlfühlgrad und zum anderen ein Mindestmaß an Funktionalität zu erreichen, bieten sich eine Reihe baulicher Maßnahmen sowie viele tolle Einrichtungs- und Dekorationsmöglichkeiten an. Wer sich auf die Suche nach geeigneten Ideen für Küche und Bad macht, findet erstklassige Boden- und Wandbeläge, stilvolle Sanitär- und Elektroinstallationen, attraktive Küchen- und Badezimmermöbel sowie tolle Accessoires und Dekorationen, um den Traum von der eigenen Küche oder dem Bad zu verwirklichen.
wandbelag küche 2

Wandbelag Küche

Hallo bavarian-girl, wir sind mit unserer küche anfang des jahres umgezogen,und hatten das gleiche problem. eigentlich wollte ich glas haben,war uns aber dann zu teuer. dann hab ich im baumarkt was tolles gesehen: quarz-kompositfliesen im format 60x 60 cm. ist leider auch nicht ganz billig, aber ich bin superhappy damit. lässt sich ganz schnell saubermachen,man sieht nicht jeden spritzer drauf. kannst du dir mal anschauen, bei carayon.eu. ich hab die weißen (casablanca).unser boden ist auch mittelgrau, küche ist birkefarben,platte schieferfarben, wände gelblich cremefarben. sieht super aus- finde ich. LG,Andrea Zitieren & Antworten
wandbelag küche 3

Wandbelag Küche

Hallo, ein paar Erfahrungen kann ich beitragen: 1. Ich habe Glas, hinterlackiert mit irgendeiner hellen grauen RAL-Farbe, keine Ahnung mehr welche. Vermutlich ist es eine Frage des Blickwinkels und des Winkels der Beleuchtung – vielleicht auch der eher matten Farbe? – , aber ich kann beim besten Willen nicht sagen, daß unsere Rückwand sehr empfindlich sei. Grundsätzlich halte ich meine Küche sauber, es liegt also nicht an einem eher entspannten Verhältnis zum Schmutz, sondern wirklich daran, daß kleine Spritzer nur bei sehr sezierender Betrachtung überhaupt zu sehen sind. Allerdings hängen da auch jede Menge Arbeitsgeräte von der Reeling, die geben eine lebhafte Spiegelung und kaschieren eventuelle Flecken. Ich kann mir daher vorstellen, daß man Flecken und Streifen auf Glas mit dunkleren Lackfarben und OHNE optisch kaschierenden Arbeitsgerätevorhang, vielleicht auch bei anderen Lichteinfällen, deutlicher sehen kann. 2. Freunde von uns (auch ********-Extremkocher) haben in Ihrer superstylischen Küche haben ihre Rückwand nur mit abwischbarer WEISSER Wandfarbe gemalert. Die wischen natürlich jetzt regelmäßig ab und das sieht nach immerhin fünf Jahren immer noch absolut tadellos aus. Und wenn es das in nochmal fünf Jahren dann nicht mehr tun sollte, dann malern sie einfach wieder drüber und gut ist. Beste Grüße Susanne Zitieren & Antworten
wandbelag küche 4

Wandbelag Küche

24.02.2010 11:02 Beitrag zitieren und antworten Mayon Mitglied seit 21.09.2007 116 Beiträge (ø0,03/Tag) Hallo, in meiner Küche habe ich eine Rückwand aus AP-Material in Edelstahloptik. Die ist einfach genial, sieht super aus, ist extremst einfach zu putzen. Man sieht vor allem keinen Unterschied zu echtem Edelstahl, den ich vorher hatte. Gerade was die Pflegeleichtigkeit anbetrifft, ist diese Rückwand nicht zu toppen. Fettspritzer hinter dem Herd werden einfach feucht weggewischt – fertig! In meiner alten Küche hatte ich einen Fliesenspiegel und hinter dem Herd Edelstahl – man kann sich das Leben auch schwer machen LG Mayon Zitieren & Antworten
wandbelag küche 5

Wandbelag Küche

Hallo, in meiner Küche habe ich eine Rückwand aus AP-Material in Edelstahloptik. Die ist einfach genial, sieht super aus, ist extremst einfach zu putzen. Man sieht vor allem keinen Unterschied zu echtem Edelstahl, den ich vorher hatte. Gerade was die Pflegeleichtigkeit anbetrifft, ist diese Rückwand nicht zu toppen. Fettspritzer hinter dem Herd werden einfach feucht weggewischt – fertig! In meiner alten Küche hatte ich einen Fliesenspiegel und hinter dem Herd Edelstahl – man kann sich das Leben auch schwer machen LG Mayon Zitieren & Antworten
wandbelag küche 6

Wandbelag Küche

Schon beim Bodenbelag gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Ein attraktiver Belag für das Bad ist zum Beispiel ein Boden aus Kork. Dieser ist besonders warm, pflegeleicht, bietet zahlreiche Farben und Musterungen und ist außerdem leicht zu verlegen. Für die Küche empfiehlt sich ein eleganter Boden aus Granitplatten. Der polierte Naturstein besitzt einen edlen Glanz, ist sehr robust, pflegeleicht und wertet jede Küche optisch auf.
wandbelag küche 7

Wandbelag Küche

Wandgestaltung ganz im eigenen Stil? Nichts leichter als das mit unseren Wandpaneelen und Wandfliesen für die Küche. Sie sind dekorativ, pflegeleicht und schützen die Wände vor Spritzern und fliegenden Karottenscheiben, falls es in der Küche mal hoch hergeht. Die Küchen-Wandverkleidung ist ist in vielen Mustern und Farben erhältlich. Da fällt die Wahl nach Geschmack und passend zum Raum ganz leicht.Mit der ergänzenden Wandaufbewahrung und Küchen-Arbeitsbeleuchtung komplettierst du deine Wand im Nu.
wandbelag küche 8

Wandgestaltung ganz im eigenen Stil? Nichts leichter als das mit unseren Wandpaneelen. Sie sind dekorativ, pflegeleicht und schützen die Wände vor Spritzern und fliegenden Karottenscheiben, falls es in der Küche mal hoch hergeht. Die Wandpaneele sind in vielen Mustern und Farben erhältlich. Da fällt die Wahl nach Geschmack und passend zum Raum ganz leicht.
wandbelag küche 9

Wandpaneele Stilvolle WändeWandgestaltung ganz im eigenen Stil? Nichts leichter als das mit unseren Wandpaneelen. Sie sind dekorativ, pflegeleicht und schützen die Wände vor Spritzern und fliegenden Karottenscheiben, falls es in der Küche mal hoch hergeht. Die Wandpaneele sind in vielen Mustern und Farben erhältlich. Da fällt die Wahl nach Geschmack und passend zum Raum ganz leicht.
wandbelag küche 10

23.02.2010 23:58 Beitrag zitieren und antworten bender Mitglied seit 17.01.2002 16.150 Beiträge (ø2,9/Tag) Fliesenspiegel hat zwar irgend jemand mal “out” deklariert, aber so unpraktisch ist das auch nicht. Erstens macht man die Fugen heute sowieso wesentlich schmaler und zweitens sind die Fugenspachtelmass heute besser als früher. Da kann auch ein einfacher Fliesenspiegel mit hellen Fugen jahrelang schön bleiben ohne besondere Pflege. Ansonsten musst du natürlich selber wissen, was zu deiner Küche passt. Also ob was ganz dezentes als Spiegel sein soll oder ob es auch was buntes sein darf. Zitieren & Antworten
wandbelag küche 11

Fliesenspiegel hat zwar irgend jemand mal “out” deklariert, aber so unpraktisch ist das auch nicht. Erstens macht man die Fugen heute sowieso wesentlich schmaler und zweitens sind die Fugenspachtelmass heute besser als früher. Da kann auch ein einfacher Fliesenspiegel mit hellen Fugen jahrelang schön bleiben ohne besondere Pflege. Ansonsten musst du natürlich selber wissen, was zu deiner Küche passt. Also ob was ganz dezentes als Spiegel sein soll oder ob es auch was buntes sein darf. Zitieren & Antworten
wandbelag küche 12

24.02.2010 10:02 Beitrag zitieren und antworten hw1960 Mitglied seit 28.04.2008 125 Beiträge (ø0,04/Tag) Ich bekomme in 2 Wochen auch eine neue Küche und habe mich für einen matt/weißen Fliesenspiegel entschieden. Küchenfront ist glänzend in magnolia. Die Fliesen sind 30x60cm groß und werden quer verlegt. Zwischen den Fliesen kommt ein Streifen braunes Glasmosaik, passend zur Arbeitsplatte. Gruß Heidi Zitieren & Antworten

Sponsored Links