Sponsored Links

Wasserhahn Küche Wechseln

wasserhahn küche wechseln 1
Sponsored Links

Wasserhahn Küche Wechseln

Da sich in den Rohren oder Schläuchen der Mischbatterie noch Wasser befinden kann, sollten Sie zunächst einen Eimer unter das Waschbecken stellen. Lösen Sie *** mit einem Maulschlüssel oder der Wasserpumpenzange zunächst die Befestigung des Wasserhahns auf der Unterseite des Waschbeckens. Meist befindet sich unter der großen Unterlegscheibe eine Mutter, seltener eine Schraube. Da in diesem Bereich oft nur wenig Platz ist, kann ein Standhahnschlüssel Ihnen die Arbeit erleichtern. Danach können Sie die Rohre oder Flexschläuche von den Wasseranschlüssen abschrauben. Sind alle Anschlüsse gelöst, können Sie den alten Wasserhahn vorsichtig nach oben aus dem Waschbecken herausziehen. Ist die Armatur mit Silikon oder Dichtungspaste am Waschbecken befestigt, sollten Sie das Silikon mit einem Cuttermesser vorsichtig trennen. Wenn Sie nur den Wasserhahn wechseln möchten, sollten Sie darauf achten, die empfindliche Oberfläche des Waschbeckens dabei nicht zu beschädigen. Entfernen Sie anschließend mögliche Reste von Silikon oder anderer Dichtungsmasse vorsichtig von dem Waschbecken und reinigen Sie die Aussparung für den Wasserhahn gründlich. Eine Rohrrundbürste oder eine etwas härtere Zylinderbürste kann es Ihnen erleichtern, ältere Ablagerungen restlos zu entfernen. Trocknen Sie danach die Öffnung gründlich.
wasserhahn küche wechseln 1

Wasserhahn Küche Wechseln

Wenn Sie den Wasserhahn wechseln, müssen Sie ihn richtig auf dem Waschbecken fixieren. Ist die Verbindung nicht fest, sodass der Wasserhahn sich leicht bewegen kann, können sich die Verbindungen mit der Zeit lösen und Undichtigkeiten verursachen. Im letzten Schritt fixieren Sie daher die Armatur auf dem Waschbecken, indem Sie sie zunächst in die richtige Position bringen und anschließend die Überwurfmutter auf der Unterseite des Waschbeckens fest anziehen. Die Dichtung darf danach nicht mehr sichtbar sein. Ein Ratschenschlüssel oder Standhahnschlüssel erleichtert Ihnen diese Arbeit. Öffnen Sie *** den Haupthahn und die Eckventile sowie den Wasserhahn, um alle Anschlüsse auf Dichtigkeit zu überprüfen. Lassen Sie dazu das heiße und kalte Wasser zunächst separat laufen und anschließend beides zusammen mit verschiedenen Temperaturen. Zeigen sich Undichtigkeiten, sollten Sie die Wasseranschlüsse zusätzlich mit Dichtungsmasse bestreichen und mit etwas Hanf oder Dichtungsband umwickeln.
wasserhahn küche wechseln 2

Wasserhahn Küche Wechseln

Wasserhähne gehören mit zu den wichtigsten Dingen im Haushalt. Ist der Wasserhahn defekt, ist guter Rat teuer. Gerade am Wochenende sind Handwerkerstunden nicht billig, und dass ein neuer Wasserhahn bei ihm im Lager liegt und auch noch zur Einrichtung des Auftraggebers passt, ist nicht selbstverständlich. Darum ist es nicht verkehrt, wenn man kleinere handwerkliche Arbeiten schnell und einfach selbst erledigen kann. Die Kenntnisse, um einen Wasserhahn zu wechseln, werden in dieser DIY-Anleitung vermittelt.
wasserhahn küche wechseln 3

Wasserhahn Küche Wechseln

Wenn Sie Ihr Bad renovieren und ein neues Waschbecken einbauen, ist es notwendig, dass Sie auch den Wasserhahn wechseln. Entweder bringen Sie den bisherigen Wasserhahn am neuen Waschbecken an oder Sie möchten Ihr gesamtes Bad neu einrichten und daher auch eine neue Armatur kaufen. Auch an Ihrem vorhandenen Waschbecken kann es notwendig sein, die Armatur zu erneuern, wenn die bisherige ihre Dienste versagt. Das Angebot an Armaturen für Waschtische ist vielfältig, sodass Sie passend zu Ihrem Bad moderne Modelle mit einem klassischen oder sehr futuristischen Design finden. Sie haben die Wahl zwischen Einhebel-Mischbatterien und traditionellen Wasserhähnen mit zwei Griffen, Modellen mit matter oder hochglänzender Chromoberfläche sowie mit farbigen Oberflächen. Wichtig ist, dass Sie wissen, ob Sie eine Hochdruck- oder eine Niederdruckarmatur benötigen. Wird das warme Wasser in Ihrem Bad durch einen Boiler oder ein Untertischgerät erwärmt, ist eine Niederdruckarmatur notwendig.
wasserhahn küche wechseln 4

Wasserhahn Küche Wechseln

Schnell kann es vor allem bei kalkhaltigem Wasser passieren, dass der Wasserhahn nicht mehr richtig funktioniert. Um Kosten zu sparen und auch am Wochenende fließendes Wasser zu haben, ist es gut zu wissen, wie Sie einen Wasserhahn wechseln können. Doch gibt es hier Einiges zu beachten, damit eine Überschwemmung der Wohnung verhindert wird.
wasserhahn küche wechseln 5

Wasserhahn Küche Wechseln

Druck, Temperatur und was zählt sonst noch?Es funkelt, glänzt und fällt dennoch niemandem auf, weil es als so selbstverständlich hingenommen wird, dass man gar nicht mehr weiß, welche Bereicherung es für die Küche oder das Bad war und wie sehr es den Raum aufwertet. Die Rede ist von Armaturen. Man benutzt sie jeden Tag und denkt dennoch als letztes an sie, wenn es darum geht, einen Raum neu auszustatten. Dabei sind es gerade die Armaturen, die einem Raum Stil, Eleganz, aber auch Farbe verleihen können. Ohne Armaturen sind Küche, Bad und auch die Dusche einfach nicht komplett. Eine Armatur richtet sich immer nach dem in der Rohrleitung herrschenden Druck und der Temperatur. Sie werden bei Wasserleitungen – auch bei Gasleitungen redet man von Armaturen – als Absperr- oder Drosselventile bezeichnet. Man kennt solche Ventile besser unter dem Namen: Wasserhahn. Und bei solch einem Wasserhahn ist es ein Ventilteller, der die Rohrleitung verschließt. Gleichzeitig ist eine Armatur eine sogenannte Mischbatterie, weil in und durch sie das warme und kalte Wasser miteinander vermischt wird und man dadurch die gewünschte Wassertemperatur erhält.
wasserhahn küche wechseln 6

Wasserhahn Küche Wechseln

Bevor Sie beginnen, den bisherigen Wasserhahn zu lösen, müssen sie unbedingt den Haupthahn oder die Eckventile unter dem Waschbecken schließen, damit es nicht zu einer Überschwemmung kommt. Insbesondere wenn sich keine entsprechenden Eckventile an den Wasseranschlüssen befinden, wird es schwierig, das austretende Wasser zu stoppen, wenn die Anschlüsse erst einmal gelöst sind. Überprüfen Sie zur Vorsicht nach dem Abdrehen des Wasserzulaufs noch einmal, ob wirklich kein Wasser mehr aus dem Wasserhahn austritt, wenn Sie ihn aufdrehen.
wasserhahn küche wechseln 7

Wasserhahn Küche Wechseln

Im folgenden Arbeitsschritt können *** unterschiedliche Möglichkeiten auftreten, um den Wasserhahn zu demontieren. Jeder Hersteller hat hier sein eigenes Befestigungssystem. Zumeist befindet sich an der Durchführung der Spüle oder des Waschbeckens eine große Unterlegscheibe mit einer Überwurfmutter, mit deren Hilfe der Wasserhahn befestigt ist. Lösen Sie die Mutter mithilfe eines Maulschlüssels oder eines passenden Steckschlüssels.
wasserhahn küche wechseln 8

Aus dem Wasserhahn kommen zwei Leitungen, eine für das Warmwasser, eine für das Kaltwasser. Da die Schläuche flexibel sind, können sie passend in die richtige Position gebracht werden. Sollten die Anschlussleitungen aus dem Wasserhahn starr sein, ist auch hier ein Positionieren möglich. Mit etwas Kraft und Geschick lassen sich die Rohre in die richtige Position bringen und bei Bedarf mit einem Kupferrohrabschneider kürzen. Zu beachten ist hier, dass der Biegeradius nicht zu klein gewählt werden darf, da sonst die Rohre abgeknickt werden und ihre Dichtheit und Stabilität nicht mehr gewährleistet ist. Des Weiteren müssen gekürzte Rohre angefast werden, damit die Dichtungen in den Anschlüssen nicht beschädigt werden.
wasserhahn küche wechseln 9

Wasserhahn austauschen oder Kartusche wechseln?In Deutschland ist die Versorgung der Bevölkerung mit Wasser gesichert. Dies ist eine (beruhigende) Einschätzung des Bundesverbandes der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW). Doch angesichts von Klimawandel und dem Gebot des schonenden Einsatzes natürlicher Ressourcen ist die unnötige – noch dazu ins Geld gehende – Vergeudung von Wasser zu vermeiden. Hinzu kommt, dass trotz der im europäischen Vergleich guter Trink-Wasserqualitäten mehr oder weniger hartnäckige Kalkrückstände die Materialien angreifen. Wenn in die Jahre gekommene Wasserhähne verschleißen und zu tropfen beginnen, verschwenden sie das kostbare Nass. Die Immobilienprofis von Immonet.de zeigen, wie Sie durch den schnellen Wechsel maroder Dichtungen wertvolles Trinkwasser sparen können und warum der Wechsel für Heimwerker so einfach sein kann.
wasserhahn küche wechseln 10

Wenn man den Wasserhahn an der Spüle tauschen will, muss man herausfinden, ob eine Niederdruck-Armatur oder eine Hochdruckarmatur verbaut ist. Wenn das Warmwasser mittels der Zentralheizung erwärmt wird, wird in der Regel eine Hochdruckarmatur verwendet. Wird hingegen das Warmwasser mittels eines Wasserboilers erhitzt, muss eine Niederdruckarmatur verwendet werden.
wasserhahn küche wechseln 11

Es gibt kaum ein nervtötenderes Geräusch, als das regelmäßige Plopp eines Wasserhahns, der tropft. An Schlaf oder konzentriertes Arbeiten ist nicht zu denken, so lange irgendwo in der Nähe ein Wasserhahn undicht ist. Doch bis ein Sanitär-Installateur den Mangel beseitigt hat, ist man vermutlich ein nervliches Wrack. Dabei reicht es oft schon, die Dichtung auszutauschen. Das ist mit wenigen Handgriffen selbst erledigt. Als Sofortmaßnahme gegen die Tropfgeräusche genügt sogar ein Bindfaden.
wasserhahn küche wechseln 12

Um die Dichtung im Wasserhahn austauschen zu können, muss man zunächst die Wasserzufuhr zum Hahn stoppen. Bei einem gewöhnlichen Küchen- oder Waschbeckenhahn schließt man dazu das Eckventil, das aus der Wand kommt. Tropft es in der Dusche oder Badewanne, ohne separates Absperrventil, muss die Wasserversorgung für die ganze Wohnung gesperrt werden.
wasserhahn küche wechseln 13

Bevor man den Wasserhahn auseinander nimmt, muss zunächst der restliche Druck abgelassen werden. Dazu dreht man den Hahn etwas auf. Dann werden die Armaturgriffe entfernt. Es reicht oft, wenn man dazu kräftig am Griff zieht. Lässt sich der Griff nur durch Schrauben entfernen, dreht man den Hahn komplett auf und schraubt dann mit einer Zange in die gleiche Richtung weiter. Um den Hahn dabei nicht zu verkratzen, ist es ratsam, einen Lappen dazwischen zu legen.
wasserhahn küche wechseln 14

Bis man Zeit findet, den Wasserhahn zu reparieren, kann man zumindest das nervige Tropfgeräusch auf die Schnelle beseitigen. Man bindet einfach einen Faden um den Hahn und lässt das lose Ende bis auf den Boden des Beckens hängen. Dann laufen die Tropfen am Faden entlang und erzeugen kein Geräusch.

Sponsored Links