Sponsored Links

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

wohnzimmer ideen wandgestaltung 1
Sponsored Links

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Das Wohnzimmer ist der gemütliche Mittelpunkt eines Zuhauses, seine Wandgestaltung trägt maßgeblich zur Atmosphäre im Raum bei. Sanfte Wandfarben sorgen für Gemütlichkeit und können einzelne Bereiche optisch abgrenzen. So markiert zum Beispiel eine farbige Wand hinterm Sofa die Entspannungszone. Man kann eine einzelne Wand, die man betonen möchte, mit einer Mustertapete in Szene setzen. Sehr großen Wohnzimmern tut oft eine dunkle Wandfarbe gut: Schwarz, Grau oder dunkles Blau und Grün verändern optisch die Proportionen und machens gemütlicher! Zu einer schönen Wandgestaltung im Wohnzimmer gehören auch Bilder. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, gerahmte Fotos oder Drucke anzuordnen. Momentan angesagt sind auch Bilderleisten für die Wandgestaltung im Wohnzimmer. Einzelne Gemälde sollte man schön rahmen lassen, Poster kommen auch oft ohne Rahmen aus.Es gibt außerdem viele Accessoires für die Wandgestaltung im Wohnzimmer, zum Beispiel Wandkerzenhalter, Wandvögel oder Girlanden. Lass dich auf dieser Seite von den schönsten Ideen für Wandgestaltung im Wohnzimmer inspirieren!
wohnzimmer ideen wandgestaltung 1

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Farben und Muster sollten bei der Raum- und Wandgestaltung bestmöglich zuerst ausgewählt werden. Anhand dieser können dann Ideen für weitere Einrichtungselemente abgestimmt werden, um einen harmonischen Gesamteindruck des Raumes zu schaffen. So kommst Du nicht in Bredouille, wenn etwas final optisch nicht zusammenpasst. Zudem lassen sich beispielsweise kleine Räume durch eine geschickte Auswahl der Wandfarbe optisch vergrößern und das Wohnen großzügiger gestalten.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 2

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Wände neu zu gestalten bringt richtig viel Spaß! Ist die passende Idee gefunden, geht’s an die Umsetzung. Schon klar, was in der Theorie leicht klingt, sieht in der Praxis meist anders aus. Denn aufgrund der vielzähligen Möglichkeiten zur Wandgestaltung sieht so mancher von uns bereits nach den ersten Ideen seine Entscheidungsfreundlichkeit davon laufen.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 3

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Das Wohnzimmer ist der gemütliche Mittelpunkt eines Zuhauses, seine Wandgestaltung trägt maßgeblich zur Atmosphäre im Raum bei. Sanfte Wandfarben sorgen für Gemütlichkeit und können einzelne Bereiche optisch abgrenzen. So markiert zum Beispiel eine farbige Wand hinterm Sofa die Entspannungszone. Man kann eine einzelne Wand, die man betonen möchte, mit einer Mustertapete in Szene setzen. Sehr großen Wohnzimmern tut oft eine dunkle Wandfarbe gut: Schwarz, Grau oder dunkles Blau und Grün verändern optisch die Proportionen und machens gemütlicher!
wohnzimmer ideen wandgestaltung 4

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Ebenfalls kreativ einsetzbar zur Wandgestaltung sind Fliesen. Auch außerhalb der für sie vorgesehenen Einsatzbereiche wie Bad und Küche, können Fliesen so manche Wand aufwerten. Erhältlich sind sie in verschiedensten Musterungen, Formen und sogar mit Fotodruck.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 5

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Eine tolle Möglichkeit zur Wandgestaltung bieten auch Wandschablonen, die man entweder vorgefertigt kaufen oder selbst basteln kann. Dazu benötigt man nicht mehr als eine Schere, stabile Folie oder Karton und die Idee für ein Motiv. Das Motiv wird ausgeschnitten und dann mit einem Schwamm und der passenden Farbe einfach um den Rand der Schablone entlang tupfen – Fertig. Besonders Kinderzimmer lassen sich mit Wandschablonen ganz individuell gestalten und die Kleinen haben sicher Freude am Aussuchen des Lieblingsmotivs.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 6

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Tapeten und Wandfarbe sind elementares Bestandteil und gleichzeitig ein gefragtes Stilmittel zur Wandgestaltung. Neben dem flächendeckenden Einsatz, lässt sich mit ihnen allerhand Kreatives anstellen. So lassen sich beispielsweise Muster und Mosaike an die Wand bringen, mit Fototapeten ganze Landschaften initiieren oder sich klassisch verputzte Wänden in attraktive Steinwände oder Holzpanelle verwandeln.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 7

Wohnzimmer Ideen Wandgestaltung

Welche Dekoaccessoires eingesetzt werden, hängt von drei Kriterien ab: dem persönlichen Geschmack, dem gewählten Wohnstil und der noch freien Wandfläche. Denkbar sind neben den üblichen Verdächtigen wie beispielsweise Wandbilder, Plakate und Bilderrahmen auch schicke Trophäen, Pflanzenhalter, Uhren oder Wandtattoos. Des Weiteren können auch kreativ gestaltete Regalsysteme in die Kategorie Wandgestaltung fallen. Wichtig ist nur, dass die Deko optisch zur gewählten Wandfarbe oder der Tapete passt.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 8

Besonders oft sind die Wände diese, die einen Raum aufwerten. Deswegen muss der freie Raum, den die Wände in einem Zimmer anbieten,  möglichst besser ausgenutzt werden. Sorgt man für eine schöne Wandgestaltung, genießt man sicherlich tolle Effekte in der Inneneinrichtung! Und der eigene Charakter des Interieurs ist garantiert! Die Wege, die zu einem beeindruckenden Wanddesign führen, sind wirklich zahlreich und man bräuchte ein paar Hinweise, bevor man die richtige Entscheidung für sein Zuhause trifft. Hier stehen einige von den Möglichkeiten im Blickfang.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 9

Wandmalereien, sowie Schablone und Wandtattoos verwandeln die Wände in echte Hingucker. Tapeten sind aber der zeitlose Klassiker und stellen eine funktionale und schöne Alternative für die Wandgestaltung dar. Man kann ganz leicht die erwünschte Atmosphäre im Raum zustande bringen. Hat man schon den Einrichtungsstil ausgewählt, bleibt nur ein passendes Muster oder Thema auszuwählen…
wohnzimmer ideen wandgestaltung 10

“Setzen wir uns ins Wohnzimmer.” Ein Satz, der vermutlich zum Standardrepertoire eines jeden von uns gehört. Hier ist es gemütlich und perfekt zum Entspannen. Im Wohnraum angekommen, fällt der erste Blick meist auf die Wände – ob man will oder nicht. Schließlich nehmen sie die größte Fläche des Raumes ein. Was wir zur perfekten Wohnraumgestaltung benötigen, sind somit Wohnideen, die die gewünschte Gemütlichkeit im Wohnzimmer entstehen lassen. Et voilà, genau diese präsentieren wir Dir hier.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 11

Eine Alternative zu Tapeten sind Wandtattoos oder Wandsticker. Sie lassen sich gezielt und schnell anbringen, ohne dass Du den kompletten Raum renovieren musst. Somit sind sie sparsamer als eine Mustertapete und erzielen dennoch einen ***-Effekt. Wenn Du also abwechslungsreich wohnen und Dein Zimmer öfter umgestalten möchtest, sind Tattoos oder Sticker für die Wand die perfekte Wahl. Sie sind in vielen Mustern erhältlich und liefern für jeden Geschmack klasse Ideen zum Wohnen.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 12

Sind noch keine konkreten Ideen vorhanden, könnte der erste Schritt zur Entscheidung mittels einer Bestandsaufnahme der Wohnzimmermöbel erfolgen. Welche Möbel sind im Wohnzimmervorhanden? Welchen Platz an der Wand beanspruchen diese? Sind die noch freien Flächen zwischen Wohnwand, Schränken und Sofa identifiziert, lassen sich oftmals einige Möglichkeiten ausschließen.
wohnzimmer ideen wandgestaltung 13

Als Richtlinie bei der Farbwahl gilt deswegen auch: je länger sich in einem Raum aufgehalten wird, desto dezenter sollte die Farbe oder das Muster ausfallen und je kräftiger der Farbton, desto kleiner die Fläche. Für die verschiedenen Räume von Schlafzimmer bis Wohnzimmer und Flur empfiehlt es sich zudem über die Wirkung der Farbe nachzudenken. Während warme Farbtöne aus dem Bereich Gelb bis Rot eher energetisierend wirken, verleihen kalte Farbtöne wie Türkis oder Blau Ruhe und dämpfen das Licht. Kräftige Farben oder individuellem Tapetenmuster eignen sich also besonders um Akzente zu setzen und so besimmte Teilbereiche im Raum hervor zu heben. Auch eine gestrichene Decke kann einen schönen Kontrast darstellen und verleiht dem Raum Exklusivität.

Sponsored Links